10 junge Südländer verletzen Fahrgäste und fallen über Frau her

Wiesbaden, Hessen. Am Freitagabend hat eine zehnköpfige Gruppe jugendlicher „Südländer“ in einem Linienbus mehrere Fahrgäste angepöbelt und eine Frau sexuell belästigt und begrapscht. Als die Gruppe im Wiesbadener Stadtteil Kastel ausstieg, sprühte einer von ihnen noch Pfefferspray in den Fahrgastraum.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit