13-jährige Migranten terrorisieren Oberösterreich

Linz, Österreich. Nach den Vorfällen an Halloween in Linz, als ein Migrantenmob randalierend durch die Stadt zog, lassen nun neue Fälle von importierter Kriminalität aufhorchen. Diesmal ist es ein 13-jähriger Rumäne und eine Bande von „Jugendlichen“, die der Justiz und der Polizei im wahrsten Sinne des Wortes auf der Nase herumtanzen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit