14-jähriger Syrer attackiert Frauen mit Böller und schlägt sie zusammen

Salzburg, Österreich. Ein 14-jähriger Syrer warf einen Böller nach zwei Frauen und ging danach auf die beiden los. Der Syrer hob die zwei Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren hoch und warf sie auf den Boden. Er schlug sie mit der Faust in den Bauch und Rücken und bedrohte sie mit einer Schusswaffe.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit