14 Migranten springen vom Güterzug – drei Schwerverletzte nach Hochspannungsschlag

München. Tragischer Unfall am Rangierbahnhof in Trudering: 12 Migranten sind teils schwer verletzt. Beim Absprung von einem Güterzug lösten die Migranten einen Stromschlag aus. Unter den Schwerverletzten: Ein Mann, eine Jugendliche und ein Kind im Alter von zehn Jahren.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit