15 Personen umzingeln Opfer: Mann in Berlin niedergestochen

Berlin. In Berlin ist ein 27-jähriger Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Als er mit zwei weiteren Personen unterwegs war, wurden sie plötzlich von einer 15-köpfigen „Gruppe“ umzingelt. Das Opfer wurde angegriffen und mit Messerstichen in den Bauch schwer verletzt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit