17-Jährige wegen fehlender Maske beleidigt und krankenhausreif geschlagen

Berlin. Sechs Erwachsene stritten sich in Prenzlauer Berg mit einer jungen Frau, weil diese offenbar keinen Mund-Nasen-Schutz in der Straßenbahn tragen wollte. Anschließend beleidigte die Gruppe die 17-Jährige rassistisch und schlug so schwer auf sie ein, dass sie ins Krankenhaus musste.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit