200 randalierende Syrer und Afghanen liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei

Linz, Österreich. Insgesamt 170 Polizeibeamte – darunter Spezialkräfte der Cobra – mussten am Montagabend gegen 200 randalierende Jugendliche vorwiegend afghanischer und syrischer Herkunft einschreiten. Passanten wurden mit Böllern beworfen, Polizisten mit Steinen. Die Polizei spricht von Straßenschlachten.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit