21-Jähriger durch Messerstich in Hals getötet

Dortmund, NRW. Zwei Messerattacken, eine mit tödlichem Ausgang meldete am Montagmittag direkt hintereinander die Dortmunder Polizei. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Marten starb ein 21-jähriger Mann aus Bochum durch einen Messerstich in den Hals.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit