30 Clan-Migranten prügeln Mann mit Hammer und Messern tot

Köln. Im März erschütterte eine schwere Gewalttat Köln: Ein Lynchmob von 30 Migranten prügelte mit einem Hammer und Messern auf einen Mann ein, der Mann starb. Der Bruder des Opfers soll sich zuvor in ehrabschneidender Weise über den anderen Familienclan geäußert haben.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit