60.000 Ukrainer bald „Kunden“ in Berliner Jobcentern

Berlin. Die Jobcenter rechnen in Berlin ab 1. Juni mit 60.000 Ukraine-Flüchtlingen, die sie als Neukunden betreuen müssen. In Brandenburg werden zusätzlich 24.000 Kunden erwartet. Auf Bundesebene warnt die Arbeitsagentur vor Überlastung.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit