Afghane onaniert im Zug und schläft mit entblößtem Glied ein

Magdeburg. Ein 29-jähriger Afghane onanierte im Regionalexpress vor einem Tablet und schlief dabei mit entblößtem Glied ein. Auf Nachfrage zeigte er den Beamten, was er auf seinem Tablet geschaut hat. Sie konnten einschlägige Internetseiten feststellen. Der Mann rechtfertigte sich, dass er sich anfassen könne, wann und wo er wolle.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit