Afghane rammt an Bushaltestelle junger Frau Messer in den Kopf

Hamburg-Billstedt. Schock am Donnerstagmorgen! Die 19-Jährige wollte gerade in einen Bus steigen. Eine Augenzeugin berichtet: „Er hat ihr das Messer direkt in den Kopf gerammt.“ Beamte lösten umgehend eine Großfahndung aus. Schnell kamen sie auf die Spur eines 29-jährigen Afghanen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit