Alles voll: Zahl der Ukraine-Flüchtlinge in Baden-Württemberg hat sich verdoppelt

Baden-Württemberg. Die Zahl der Geflüchteten aus der Ukraine steigt weiter. Täglich kommen rund 250 bis 280 Menschen aus der Ukraine in den Einrichtungen des Landes an. Weil die 11.500 Plätze in der Erstaufnahme belegt sind, würden die Geflüchteten aus der Ukraine schnell an die Landkreise verteilt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit