Ana Elias: Der Einfluß der Sonne auf langfristige Veränderungen in der unteren und oberen Atmosphäre

14. Internationale EIKE Klima- und Energiekonferenz, IKEK-14, 12.-13. November 2021, Kultur- und Kongreßzentrum Gera

Prof. Dr. Ana G. Elias von der Universidad Nacional de Tucuman, Facultad de Ciencias Exactas y Tecnologia, Departamento de Fisica, Argentinien, spricht über den Einfluß der Sonne auf langfristige Änderungen der Erdatmosphäre. Ihr Vortrag als pdf

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit