Arabische Hartz-IV-Migranten heizen auf Teufel komm raus

Alltagsirrsinn im Jobcenter. Jeden Tag bewilligen Mitarbeiter horrende Heizkosten-Zuschüsse für Hartz-IV-Empfänger. Doch selbst wissen sie nicht, wie sie trotz 40-Stunden-Woche ihre Gasrechnung bezahlen sollen. Ein Job-Center-Mitarbeiter berichtet: „Diejenigen, die so gar keine Motivation zeigen, wegen der Krisen-Lage weniger zu heizen, kommen aus meist wärmeren Gefilden, z. B. aus dem Mittleren Osten.“

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit