Arabischer Clan-Hochzeitskorso am Brandenburger Tor

Berlin. Die Fahrer des Korsos waren mit Hupen, aufheulenden Motoren und ständigem Beschleunigen und Abbremsen schon bei der Anfahrt aufgefallen. Dann fuhr der Korso auf den gesperrten Pariser Platz direkt vor das Brandenburger Tor. Die Beamten fackelten nicht lange und stoppten die arabische Großfamilie, die u. a. in einem Maybach S-500 (455 PS), einem Jaguar F Type R (575 PS), einem Audi R8 (570-620 PS) und diversen Mercedes-Fahrzeugen unterwegs war.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit