Ausländer rufen „Sieg Heil“ und treten blinde Frau zu Boden

Kassel, Hessen. Als eine Blinde zwei Männer mit „osteuropäischem Akzent“ mehrfach „Sieg Heil“ rufen hörte, forderte sie die Unbekannten auf, dies zu unterlassen, woraufhin die beiden Täter an sie herantraten, sie als „Nazi“ und „Rassist“ beleidigten, sie anschließend zu Boden schlugen und auf sie eintraten.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit