Ausländischer Pfleger (25) sperrt Seniorin (89) in den Keller – tot!

Herbolzheim, Baden-Württemberg. Eine 89-jährige Seniorin soll von ihrem 25-jährigen Pfleger mit „polnischer Staatsangehörigkeit“ schwer verletzt und in einen Keller gesperrt worden sein. Tragisch: Die schwer verletzte Seniorin starb noch Ende letzter Woche. Auch ihr bettlägeriger 91-jähriger Lebensgefährte ist inzwischen gestorben. Der junge Pfleger wollte damit wohl einen Diebstahl vertuschen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit