Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage

Es wird eine Zeit nach Corona geben. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass enorme Kosten auf die Bundesbürger zukommen. Eine bereits Ende 2019 vorgenommene Gesetzesänderung ebnet den Weg für eine Entschädigung von Impfopfern, die Anfang 2024 in Kraft treten könnte. Von Daniel Weinmann.

Der Beitrag Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit