Baden-Württemberg: 2G-Regel an Hochschulen gekippt

Baden-Württemberg. Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat die 2G-Regelung an Hochschulen in dem Bundesland vorläufig außer Vollzug gesetzt. Er gab am Freitag dem entsprechenden Eilantrag eines Studenten statt, der nicht geimpft ist und laut Studienordnung an Präsenzveranstaltungen teilnehmen muss.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit