Bald mehr als 60 Prozent der Hartz IV-Empfänger Migranten

Auch Aufstocker sind neben Arbeitslosen Teil der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten. Insgesamt handelte es sich um 3,6 Millionen, im Dezember waren gut zwei Millionen von ihnen Migranten, das entspricht einem Anteil von 56 Prozent. Durch die seitdem hinzugekommenen ukrainischen Flüchtlinge dürften bald mehr als 60 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger einen Migrationshintergrund haben. Von Marcel Leubecher

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit