Bayerisches Staatsministerium produziert Kinderfilme mit Impfpropaganda

An der Impffront herrscht Katerstimmung. Kaum noch jemand will die Spritze. Die Kampagnen von Bund und Ländern wirken immer verzweifelter und absurder. Man könnte darüber lachen, wenn dafür nicht Millionen an Steuergeldern verbraten würden.

Der Beitrag Bayerisches Staatsministerium produziert Kinderfilme mit Impfpropaganda erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit