Bereits über 16.000 „Ukrainer“ in Gießener Erstaufnahmelager erfasst

Gießen, Hessen. Von den über 16.000 in Gießen registrierten „Ukrainern“ sind 3.579 männlich, 6.733 weiblich und 5.769 unter 18 Jahren alt. Jeden Tag kommen 40 bis 100 neue „Ukrainer“ in der Rödgener Straße an. Unter den Kriegsflüchtlingen sind jedoch keinerlei Menschen mit Kriegsverletzungen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit