Berlin: „Möglich, dass wir über Ausgangssperren sprechen“

Berlin-Neukölln. Lockdown, Geschäftsschließungen, Ausgangssperren, Distanzlernen: All das könnte wieder zur Debatte stehen, falls die Infektionszahlen weiter so rasant steigen wie in Neukölln, meint SPD-Bezirksbürgermeister Hikel. Menschen sollten sich, wenn überhaupt, nur noch draußen mit Maske treffen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit