Berlin stockt Aufnahmeprogramm für syrische Flüchtlinge auf

Berlin führt ein 2021 gestartetes Landesaufnahmeprogramm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge aus Syrien fort und stockt es auf. Im kommenden Jahr dürfen 300 dieser Menschen, die derzeit in Flüchtlingslagern im Libanon leben, nach Berlin übersiedeln. Das beschloss der rot-rot-grüne Senat am Dienstag.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit