Berliner Krankenhauspersonal wird immer häufiger attackiert

Berlin. 8.000 Polizeieinsätze im letzten Jahr – besorgniserregende Tendenz in Berliner Krankenhäusern: Das Pflegepersonal wird immer häufiger zur Zielscheibe von „aggressiven Patienten“ und deren „Besuchern“. Bei wie vielen Fällen Clankriminalität im Spiel war, konnte die Polizei nicht sagen, weil es dazu keine statistische Erfassung gab.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit