Bosnier ersticht und köpft eigene Mutter – schuldunfähig

Mülheim, NRW. Er stach mit einem Küchenmesser mehrfach auf seine Mutter ein, köpfte sie und zertrümmerte anschließend ihren Schädel. „Er dachte, einen Roboter vor sich zu haben“, sagt der Richter. In diesem Roboter habe er einen Chip vermutet, der aus seiner Sicht geeignet war, Corona zu bekämpfen. Urteil: schuldunfähig.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit