Brand in Asylunterkunft in MV hatte keinen politischen Hintergrund

IMAGO / Future Image

Die Innenministerin ging sofort von einer politischen Tat aus, SPD-Chefin Esken gab sogar CDU-Chef Merz eine Mitverantwortung. Jetzt stellt sich heraus: Es gab keinen fremdenfeindlichen Hintergrund für die Brandstiftung in Groß Strömkendorf.

Der Beitrag Brand in Asylunterkunft in MV hatte keinen politischen Hintergrund erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit