Bundesnetzagentur warnt vor Ausfall Hunderttausender Gasthermen

Der Präsident der Bundesnetzagentur warnt vor einem Szenario, bei dem der Gasfluss in Deutschland ungleichmäßig verteilt wäre: Dann könnten Hunderttausende Gasthermen ausfallen – und müssten von Fachkräften „händisch“ wieder freigeschaltet werden.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit