Bundeswahlleiter fordert Neuwahl in Berlin

„Was muss noch passieren, dass eine Wahl für ungültig erklärt wird?“: Der Bundeswahlleiter knöpft sich im Bundestag die Berliner Wahlleitung vor. In sechs Bezirken müsse die vergangene Bundestagswahl wegen gravierender Fehler wiederholt werden. Es gehe immerhin „um die Bundeshauptstadt eines zivilisierten Landes“.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit