Corona-Hilfen-Betrug! Razzia bei zahlreichen Islamisten

Razzia am Dienstagmorgen wegen Corona-Hilfe-Betrugs. Die Durchsuchungen finden in sechs Bundesländern statt. Die Durchsuchungen richten sich gegen Islamisten, unter anderem aus Ägypten, Tunesien und Syrien. Es geht um Subventionsbetrug. Die Moslems sollen Corona-Hilfen zu Unrecht beantragt haben.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit