„Corona-Maßnahmen”: Sie konnten wissen, was sie tun

Kontaktverbote, Ausgangssperren, Schulschließungen, Berufsausübungsverbote, Impfzwang, Ausgrenzung der „Ungeimpften“ – all das brachte viel Leid und war weitgehend sinnlos. Die Verantwortlichen sagen, dass sie es nicht besser wussten. Aber sie konnten wissen, was sie da tun. Von Andreas Zimmermann

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit