Das ist keine Energiepolitik, das ist Kurzschlusspolitik

Alle großen Industriestaaten setzen vorerst weiter auf Kernkraft. Nur Deutschland geht seinen falschen Weg und steigt aus. Ein Aufschub wäre besser gewesen, um einen geordneten Übergang zur Nutzung erneuerbarer Energie zu schaffen. Die Zeche zahlen am Ende: die Verbraucher. Von Nikolaus Doll

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit