Deutlich mehr Todesfälle als üblich im Oktober

Die Übersterblichkeit in Deutschland liegt im Oktober deutlich über dem Niveau der Vorjahre. Laut Statistischem Bundesamt sterben fast 20 Prozent oder 14.560 Menschen als üblich. In anderen europäischen Ländern zeigte sich ein ähnlicher Trend. Während in den Septemberwochen nur für wenige Länder erhöhte Sterbefallzahlen ausgewiesen wurden, betraf dies in den Oktoberwochen immer mehr Länder.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit