Die Bürgerverhöhnungsbeauftragte

Den Deutschen eine „Antidiskriminierungsbeauftragte“ vor die Nase zu setzen, die die autochthone Bevölkerung als „Kartoffeln“ verachtet, ist offener Hohn. Die „Delegitimierung“ des Staates und seiner Institutionen findet an vorderster Front durch die Regierung selbst statt. Von Michael Paulwitz

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit