Dunkelhäutiger Doof-Dieb steckt im Fenster fest

Dortmund, NRW. Den Titel „Doof-Dieb des Monats“ hat sich dieser Einbrecher redlich verdient. Mit seinem Fuß steckt er im Fenster eines Dortmunder Senioren-Wohnheims fest. Als die Polizei ihn befreit, wird er aggressiv. Seine Ausrede ist haarsträubend. Zudem wurde er bereits am Vorabend von einem Ladendetektiv mit 100 Euro Beute erwischt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit