Esken nennt längere Laufzeiten für Atommeiler „komplett unsinnig“

Klare Worte aus der SPD: Eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke werde es mit den Sozialdemokraten nicht geben, so die SPD-Chefin Saskia Esken. Um Gaskraftwerke bei der Stromerzeugung zu ersetzen, gebe es „flexiblere und sichere Alternativen“.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit