Faeser: „Meinung kundtun, ohne sich zu versammeln“

Auf Twitter hat sich Innenministerin Nancy Faeser (SPD) an die Menschen gewandt, die gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gehen. Seine Meinung kundtun könne man auch, ohne sich zu versammeln. Dafür erhielt sie viel Kritik, die Aussage sei ein Angriff auf das Grundgesetz.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit