Faeser plant festes Bleiberecht für mehr als 100.000 Geduldete

Abgelehnte Asylbewerber sollen künftig in Deutschland bleiben können. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesinnenministerin Faeser (SPD) hervor. Damit sollen mehr als 100.000 Migranten, die seit fünf Jahren oder mehr lediglich mit einer Duldung in Deutschland leben, die Möglichkeit erhalten, dauerhaft legal in Deutschland zu bleiben.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit