Fahrverbote für Impfverweigerer? Geheime Planspiele der „Ampel“-Koalition!

Die „Ampel“-Koalition plant nicht nur drastische Bußgelder zur Sanktionierung von Impfpflichtverstößen. Der Rechtswissenschaftler Joachim Wieland (Universität Speyer) hält Fahrverbote für durchaus möglich. Nicht nur das: „Der Staat könnte bei Bafög, Wohngeld und Ähnlichem ansetzen und die Auszahlung vom Impfstatus abhängig machen.“

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit