Fehldiagnose Geschlechtsdysphorie und die lebenslangen Folgen

Operationen und Hormontherapien schon im Jugendalter machen den Betroffenen oft ein Leben lang zu schaffen. Immer mehr Experten warnen bei vermeintlichen Störungen der Geschlechtsidentität vor Fehldiagnosen und falschen Behandlungsansätzen. Von Kai Rebmann.

Der Beitrag Fehldiagnose Geschlechtsdysphorie und die lebenslangen Folgen erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit