Frisör: Statt Kollaboration mit Impf-Apartheid lieber Salon geschlossen

(David Berger) Ein bekannter Frisör in Würzburg hält derzeit seinen lukrativen Frisörsalon geschlossen. Und zeigt in seinem Schaufenster ganz mutig, wie er zu diesem Entschluss gekommen ist.

Der Beitrag Frisör: Statt Kollaboration mit Impf-Apartheid lieber Salon geschlossen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit