Fußballtrainer mit „gesundem Herz“ kollabiert und muss 30 Minuten wiederbelebt werden

Cölbe, Hessen. Länger als 30 Minuten muss der 34-jährige Fußballtrainer wiederbelebt werden, das Amateurfußballspiel wird abgebrochen. Warum der 34-Jährige zusammengebrochen ist, ist unklar. Die Ärzte kommen zu dem Schluss, Lukas Greb habe ein „gesundes Herz“.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit