Fußnoten zum Freitag

 

Unvaccinated lives matter.

***

Drei deutsche Abgeordnete im sogenannten „Europäischen Parlament“ haben in einem Brandbrief gefordert, eine „rechte Regierung in Rom zu verhindern“. Was für ein hilfloses Gebrabbel, kernige „Demokraten“ stellen einfach die Forderung, diese Wahl rückgängig zu machen! Nix gelernt von Mutti?

***

Immer häufiger hört man aus den Kehlen der trotz anderslautender Erkenntnisse des Kinderbuchschreibers in die Insolvenz rutschenden Händler und Wirte: „Aber wir haben doch alle Maßnahmen mitgetragen…“

Tja, böse Schwurbler haben es bereits vor über zwei Jahren gesagt: Es hört niemals auf, indem genug mitmachen, sondern immer nur, wenn genug dagegen stehen. Das, was ihr bisher „mitgetragen“ habt, war der Beginn einer Transformation der Gesellschaft in eine Zukunft, in der sie euch nicht mehr braucht. Hättet ihr euch dem konzertiert verweigert, dann hätte es eine Chance zu eurer Rettung gegeben. Aber ihr habt lieber mitgemacht. Nun, jetzt kommt der Punkt, an dem ihr nicht mehr gebraucht werdet. Auch nicht von den ehemaligen Kunden und Gästen, die ihr jahrelang verprellt habt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit