Fußnoten zum Freitag

 

Unvaccinated lives matter.

***

Eine Genspritze in der Hand zu sagen: „Das ist doch nur ein kliener Piks“, ist das gleiche, wie mit einer Glock in der Hand zu sagen: „Das macht doch nur ein bisschen Bumm!“

***

Die Gefahr für die Demokratie kommt niemals von unten, sondern immer von oben.

***

Dazu: Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass inzwischen vier oder fünf „Kommissionen“ mit etwa drei Dutzend „Expertinnen und Experten“ von dieser mentalen Unterdruckregierung eingesetzt wurden, aber immer und grundsätzlich das Kriechtier im Kampfpyjama an das Mikro gestellt wird, um dem Gevölke die aktuellen Tagesbefehle entgegenzuschnarren? Als wolle man uns, wie an den Maulkorb, auch an den Anblick des Militärs gewöhnen.

Ein Schelm, wer dabei an den nächsten Herbst, die nächste Schreckensmutante des Horrorschnupfens, den immer noch intakten Impfzwang und mit knallenden Stiefeln von Haus zu Haus marschierende Injektions-Sondereinheiten denkt…

***

Ach ja, der Impfzwang soll ja nun auch noch von einer wieder neuen „Kommission“ mit vier „Expertinnen und Experten“, also wieder einmal von der Regierung selbst handverlesenen strikten Befürwortern der Impfpflicht, bis zum 8. März „evaluiert“ werden. Und wieder spielen sie auf Zeit, und wieder wird am Ende das Bekenntnis zur unbedingt notwendigen Impfpflicht stehen und wieder wird die Schmähammer-Mückenstein-Brigade ihren Staatsterror damit begründen, dass sie eben nur den „Expertinnen und Experten vertrauen“.

***

Da fällt mir ein, heute ist ja der Abgabetermin für den Antwortenkatalog des Gesundheitswichtels an den VfGH. Mal sehen, welche Zahlen aus welchem Hut gezaubert wurden und ob überhaupt. Wird wohl darüber entscheiden, wie schnell die Mücke mit der Klatsche aus dem Amt befördert wird.

Ich erinnere nochmal daran: Ich beanspruche den Ehrentitel „Verschwörungsschwurbler des Jahres“, sollte die Mücke abserviert und der Gecko-Knilch im Kampfpyjama im Ressort installiert werden, um die „Impflogistik in der Pandemie“ militärisch zu koordinieren. Die Idee ist von mir und ich bestehe auf Anerkennung, sollte das passieren…

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit