Gewalt-Syrer von Greifswald frei – Polizist auf Intensivstation

Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern. Das gesundheitliche Schicksal des überfallenen 60-jährigen Polizisten in Greifswald ist weiter ungewiss. Warum der gewalttätige syrische Asylbewerber aber weiter frei herumläuft, erklärte jetzt die Staatsanwaltschaft. Der Syrer soll bereits am Tag vor Tat „Stress im Club“ gemacht haben.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit