Göring-Eckardt fordert CO2-gebundene Vermögensabgabe

Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt hat sich angesichts der aktuellen Krisen für eine Vermögensabgabe und eine Abkehr von der Schuldenbremse ausgesprochen. Künftig werde man soziale Gerechtigkeit nicht mehr von Klimagerechtigkeit trennen können, sagte Göring-Eckardt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit