Grüner Stadtrat aus Sri Lanka inszenierte rechtsextreme Hetzjagd, die es nie gab

Aachen, NRW. Niemand zögerte, sich mit Manoj Subramaniam zu solidarisieren. Der Lokalpolitiker der Grünen hatte öffentlich gemacht, wie er von Neonazis verfolgt wurde. Doch nun stellt sich heraus: Die Anschuldigungen waren offenbar frei erfunden. Subramaniam soll die Vorfälle selbst inszeniert haben.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit