Habeck kündigt „notfalls“ gesetzliche Maßnahmen zur Energie-Einsparung an

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat angesichts der jüngsten Drosselung russischer Gaslieferungen nach Deutschland die Durchsetzung von Energie-Sparmaßnahmen mit gesetzlichen Mitteln ins Spiel gebracht. Sollten die Gasspeichermengen nicht zunehmen, „dann werden wir weitere Maßnahmen zur Einsparung, zur Not auch gesetzlich, vornehmen müssen“, sagte Habeck.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit