Hamburger Abendblatt löscht Artikel über schwere Impfnebenwirkungen

Eine Kanzlei sah sich dazu gezwungen, über ihre „alarmierenden Feststellungen“ im Zusammenhang mit schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfung zu informieren. Das Hamburger Abendblatt veröffentlicht die Warnung – und löscht sie kurz darauf wieder. Von Kai Rebmann.

Der Beitrag Hamburger Abendblatt löscht Artikel über schwere Impfnebenwirkungen erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit